Anleitung: Rekonstruktion des
Zwölftonspiels (11.6.1955) von J. M. Hauer (6)

------------------



zurück zu: Seite 1

Weiterführende Informationen siehe:

Josef Matthias Hauer
Zwölftonspiel

Tempo eines Zwölftonspiels

Zwölftonspiel - kreatives Spielen - Klangreihenkomposition


Kreative Musikerziehung nach Josef Matthias Hauer

Eine Schulklasse komponierte in Teamarbeit eine Passacaglia für Klavier (mit Notenwiedergabe)
"Hurra, wir haben komponiert!" (Bericht einer Dreizehnjährigen)
Schulklassen schaffen Zwölftonmusik nach J. M. Hauer
Hauer-Pädagogik in der Schule


Othmar Steinbauer
Othmar Steinbauer: Josef Matthias Hauers Zwölftonspiel

Fachbegriffe (Stichwortverzeichnis)
Zwölftonreihe
Panchromatische Überlegungen
Zwölfton-Notenschriften

Zur Einführung in die Klangreihenmusik
Das Komponieren mit Klangreihen
Allgemeines zur Klangreihe
Ambitus und Ambituswechsel
Dreitongruppe und Dreitongruppenkombination
Die schematisch nach Dreitongruppen erstellte Klangreihe
Automatische Klangreihen- und Melodiebildung im Überblick

Festlegung von Anfangs- bzw. Schlußakkorden
Individuelle Steuerung der Klangreihenbildung
Kreatives Gestalten einer melodischen Linie

Von der automatischen zur kompositorisch gestalteten Melodiebildung
Entwicklung von Figurationsmodellen
Akkordkrebs

Hauersche Terrassenform (Beschreibung)


Johann Sengstschmid
Johann Sengstschmid: Schriften und ausgewählte Aufsätze

Instruktionsmöglichkeit aus erster Hand


Links

zurück zum Verzeichnis der Skriptumblätter

zurück zu:
Klangreihenmusik (Gesamtüberblick)